• By Mylius (Own work) [GFDL 1.2 (http://www.gnu.org/licenses/old-licenses/fdl-1.2.html) or FAL], via Wikimedia Commons
    149
    1

    Am 16. Februar 2017 befasst sich der 27. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm in dem Rechtsstreit mit dem Az. 27 U 83/16 OLG Hamm mit Ansprüchen aus der Quelle-Insolvenz. Der 27. Zivilsenat verhandelt um 10:00 Uhr im Saal B-407 des Oberlandesgerichts Hamm über die Berufung der Beklagten, eines Mitglieds aus der Gründerfamilie des ehemaligen Versandhauses Quelle, ...
  • 130
    1

    Wie xtranews aus zuverlässiger Quelle erfuhr, wird die Stadt Duisburg den Rosenmontagszug sowie den Stadtteilzug in Serm erst nach Vorlage weiterer Unterlagen genehmigen
  • 126
    1

    Image by Getty Images via Daylife München (ots) – Die Otto-Group leitet das Revival des insolventen Versandhauses Quelle ein – zunächst im Internet. Bereits diese Woche, so ein Otto-Sprecher gegenüber dem Branchenmagazin Werben & Verkaufen (W&V), könne sich das Versandhaus mit dem Angebot "einzelner Waren" im Web zurückmelden. Aktuell ist die Quelle-Domain inaktiv. "Die Hauptaufgabe ...
  • 84
    1

    Image by Getty Images via Daylife Hamburg (ots) – Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz droht nach der Veräußerung von zwei Villen ein weiterer Ausverkauf ihrer Immobilien. Dem Hamburger Magazin stern liegen Unterlagen vor, die zeigen, welche Häuser, Villen und Bürokomplexe der ehemaligen Milliardärin noch unter den Hammer kommen könnten. Dabei handelt es sich um etwa ein Dutzend ...
  • 114
    0

    Image via Wikipedia Hamburg (ots) – Die Oppositionsparteien haben in der Wählergunst bislang nicht von den Turbulenzen in der schwarz-gelben Bundesregierung profitiert. Im neuen stern-RTL-Wahltrend, der bis Ende vergangener Woche erhoben wurde, stieg die SPD zwar um einen Punkt auf 20 Prozent, die Linkspartei sank jedoch um  einen Punkt auf 11 Prozent. Die Grünen erreichen ...
  • 131
    0

    Hamburg (ots) – 1. 12. 2009 – Supermärkte und Discounter reagieren auf die Bedrohung der Fischbestände und die Kritik an ihrem Fischangebot. Das ist das Ergebnis des dritten Supermarkt-Rankings „Fisch“, in dem Greenpeace den Fortschritt der Handelsketten bewertet. Zehn der elf geprüften Unternehmen haben mittlerweile Richtlinien für ihren Fischeinkauf festgelegt. Mit diesen bewerten sie, welche ...
  • 139
    0

    Image by Getty Images via Daylife Bielefeld (ots) – Gegen den Insolvenzverwalter des insolventen Arcandor-Konzerns, Klaus Hubert Görg, der auch den insolventen Versandhändler Quelle verwaltet, hat der Bielefelder Unternehmer Hans-Georg Pieper beim Nürnberger Amtsgericht Strafanzeige wegen Eingehungsbetrug gestellt, berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Freitagausgabe). Der Brief seines Anwaltes sei heute (5. November) abgeschickt ...
  • 120
    0

    Image by Getty Images via Daylife Frankfurt a.M. (ots) – In das Ringen um den angeschlagenen Quelle Konzern hat sich überraschend der Frankfurter Internetmillonär und Arcandor Aktionär Ralph Jaufmann eingemischt. Der Spezialversender NobleLook plant ein Angebot für die angeschlagene Quelle in Deutschland. NobleLook sei bereit das Traditionsunternehmen weiter zu führen, erklärte der CEO Ralph Jaufmann ...
  • 91
    0

    Essen (ots) – Trotz der Abwicklung des Versandhändlers Quelle sieht Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg gute Chancen für einen Fortbestand der Eigenmarke Privileg. "Privileg ist eine renommierte und angesehene Marke, die sicherlich für einige Investoren attraktiv sein dürfte", sagte Görgs Sprecher Thomas Schulz den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe (Donnerstagausgabe). "Ich glaube nicht, dass diese Marke vom ...
  • 98
    0

    München (dts) – Die Quelle Bauspar AG, deren Hauptgesellschafterin mit 41 Prozent Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz ist, soll angeblich verkauft werden. Das berichtet das Magazin „Focus“ in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Demnach würde Schickedanz bei einem Verkauf gut fünf Millionen Euro erhalten. Mit Aktien im Wert von 4,9 Millionen ist Schickedanz bisher noch an der ...
  • 85
    0

    Düsseldorf (ots) – FDP-Chef Guido Westerwelle hat die Millionen-Abfindung für Arcandor-Chef Gerhard Eick scharf kritisiert. „Es ist hanebüchen, dass jemand nach ein paar Monaten mit 15 Millionen nach Hause geht, nachdem gerade die Insolvenz eröffnet worden ist, das hat bei allem Respekt gegenüber den Beteiligten mit sozialer Marktwirtschaft nichts zu tun“, sagte Westerwelle der in ...
  • 112
    0

    Berlin (dts) – Das Insolvenzverfahren des Warenhauskonzerns Arcandor ist soeben offiziell eröffnet worden. Arcandor hatte bereits Anfang Juni einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Essen eingereicht. Dem Gericht liegen rund 40 Einzelanträge vor, darunter für die Holdinggesellschaft Arcandor AG und ihre wichtigsten Töchter Karstadt Warenhaus und den Versandhändler Primondo. In der vergangenen Woche hatte das Amtsgericht Fürth ...
  • 88
    0

    Fürth (dts) – Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz wird bei der Verwertung des insolventen Arcandor-Konzerns voraussichtlich leer ausgehen. Das sagte Rolf Weidmann, Partner der mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung beauftragten Kanzlei Görg, gegenüber dem „Handelsblatt“. Demnach droht auch den Gesellschaftern der Privatbank Sal. Oppenheim, ebenfalls Anteilseigner von Arcandor, ein Totalverlust. Im beantragten Insolvenzverfahren seien die Aktionäre des ...
  • 142
    0

    Essen (dts) – Das Versandunternehmen Primondo, eine Tochter der insolventen Arcandor AG, plant die Streichung von 3.700 Stellen. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter von Arcandor, Klaus Hubert Görg, mitteilte, sollen die Streichungen bis zum Januar 2010 erfolgt sein. Primondo betreibt unter anderem auch den Versandhandel von Quelle. Das Versandhaus Quelle soll weiter bestehen bleiben, allerdings werde ...
  • 92
    0

    Berlin (dts) – Beim Versandhaus Quelle werden tiefe Einschnitte bei der Belegschaft erwartet. Der Betriebsratsvorsitzende von Quelle, Ernst Sindel, sagte gegenüber dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagausgabe), dass „jeder der denkt, die Sanierung von Quelle ginge ohne massiven Abbau von Arbeitsplätzen, ist ein Phantast“. Laut Sindel werde jedoch alles getan, um die Stellenstreichungen abzufedern. Wie hoch die erwarteten ...
  • 114
    0

    Düsseldorf. Mit einer bunten Aktion vor Karstadt an der Schadowstraße wird sich DIE LINKE. Düsseldorf am Mittwoch, 29.07., mit den Karstadt-Beschäftigten solidarisieren und auf ihre Forderungen nach Einführung einer Millionärssteuer und eines Verbots von Massenentlassungen hinweisen. „Die Karstadt-Quelle-Milliardärin Madeleine Schickedanz jammert über ihre angebliche Armut und dass ihr nur € 600 im Monat bleiben. Sie ...
  • 113
    0

    Düsseldorf (ots) – Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick erhofft von seiner Großaktionärin Madeleine Schickedanz Hilfe für die Rettung des Essener Konzerns (Karstadt, Quelle). Im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe) räumt Eick zwar ein, Schickedanz habe sich in der Vergangenheit stark für Arcandor eingesetzt. Er glaube allerdings nicht, dass die frühere Milliardärin und ihr ...
  • 110
    0

    Essen (ots) – Der nordrhein-westfälische DGB-Chef Guntram Schneider verurteilt das öffentliche Jammern der Millionärin Madeleine Schickedanz über die Folgen der Arcandor-Pleite für ihr Privatleben als „peinliche Stillosigkeit“. Dies berichten die in Essen und Dortmund erscheinenden Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Dienstagsausgabe). Den Blättern zufolge fordert Schneider die Arcandor-Großaktionärin dazu auf, sich „so schnell wie möglich“ aus dem ...
  • 124
    0

    Köln/Düsseldorf (ddp-nrw). Nach dem Rückzug des Insolvenzanwalts Horst Piepenburg von seinem Amt als Generalbevollmächtigter von Arcandor ist die Zerschlagung des Handels- und Touristikkonzerns wahrscheinlich geworden. «Es sieht so aus, als würde alles auf eine Filetierung hinauslaufen», sagte Detlef Specovius, Fachanwalt für Insolvenzrecht der Kanzlei Schultze & Braun, dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Freitagausgabe). Damit eine Planinsolvenz gelinge, ...
  • 116
    0

    Hamburg (ots) – Heute Nachmittag hat Prinovis Nürnberg die Produktion und Auslieferung des Quelle-Katalogs wieder aufgenommen. Vorausgegangen war die Rücknahme des Eigentumsvorbehalts anderer Lieferanten am heutigen Montagmittag. Zudem hat Prinovis nun eine rechtlich verbindliche Deckungszusage erhalten, in der Prinovis die Bezahlung sämtlicher von Prinovis im Rahmen des aktuellen Druckauftrags erbrachten Dienstleistungen garantiert wird. Prinovis wird ...
  • 185
    0

    Berlin/Essen (ddp-nrw). Die Sanierung der Arcandor-Töchter Quelle und Karstadt befindet sich nach Ansicht des Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg auf gutem Weg. Bei dem Versandhändler sei es inzwischen, «nach allem was wir sehen», gelungen, wieder Liquidität herzustellen, sagte Görg am Mittwoch im ARD-«Morgenmagazin». Dabei habe Bayern sehr geholfen, und die beteiligten Bundesministerien seien auch kooperativ gewesen. ...
  • 155
    1

    Für den insolventen Versandhändler und dessen über 5000 Mitarbeiter allein in Deutschland gerät die geplante Rettung ihres Unternehmens weiterhin zur Zitterpartie. Hatte sich letzte Woche die bayrische Landesregierung für eine Bürgschaft für die Arcandor-Tochter ausgesprochen, so berichtete die Financial Times Deutschland Anfang der Woche, dass das Vorgehen Bayerns innerhalb der Bundesregierung nicht Mehrheitsfähig sei. Der ...