Politik
Duisburg

Duisburg: Transparenz unerwünscht! Wieso eigentlich?

Wenn die Stadt bzw. die Verwaltung Verträge schließt, dann in der Regel so, dass diese derart formuliert sind, dass eine spätere Veröffentlichung von Vertragsinhalten nur möglich ist, wenn auch die NACHTRÄGLICHE Einwilligung des Vertragspartners vorliegt. Das erfährt man als Bürger*in besonders dann, wenn man zu einem Vorgang/Vertrag z.B. gemäß Informationsfreiheitsgesetz NRW eine Anfrage stellt. Deshalb habe…

Regional

RSS
Entwichener Krischan F. aus Bedburg-Hau

Strafgefangener flieht aus LVR- Kli...

Wie die Polizei in Kleve heute (26. Mai) berichtete, konnte der 35-jährige Insasse Krischan Fischer ...

Duisburg: Die Five Boats werden rot – Novitas BKK brin...

Ab heute Abend, 21 Uhr, leuchten die Five Boats im Duisburger Innenhafen blutrot. Warum? Sonntag ist Welt-Blutkrebs-Tag: Der ...

Die Beschäftigungszahlen zum Ende des dritten Quartals 2016 liegen vor. Auf der Basis der Meldungen zur Sozialversicherung kö...Beschäftigung in Duisburg weiter auf Wachstumskurs