• photo credit: 20110919-NodeXL-Twitter-#picnic2011 AND #picnic11 graph edges via photopin (license)
    258
    1

    Nachdem sie über Jahre scheinbar im Hintergrund gewirkt haben, erreichen nun endlich die Netzaktivisten und der Online-Journalismus die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Die Online-Petitionen gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA und die öffentliche Entrüstung bis hin zur Entlassung des Generalbundesanwalts, die den Ermittlungen wegen angeblichen Landesverrats gegen Netzpolitik.org folgten, zeigen uns: Die Plattformen des Internet, ...