• 18
    0

    Duisburg – Am Montagmorgen (27.7.), gegen 10:40 Uhr, zeigte ein rüstiger Rentner einem Räuber seine Grenzen auf, als er diesen bei dem Versuch ihn zu berauben überwältigen konnte. Der 63-Jährige befand sich im Fahrstuhl des Bethesda-Krankenhauses in Hochfeld, auf dem Weg zu einem Krankenbesuch. Nachdem der 32-jährige, drogenabhängige Täter ebenfalls den Fahrstuhl betreten hatte, nahm ...
  • 25
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochmorgen (29.07.), gegen 02.15 Uhr, betrat ein maskierter Täter eine Spielhalle auf der Atroper Straße in Rheinhausen und raubte die Tageseinnahmen. Gerade als die 24-jährige Aufsicht die Einnahmen zählte, stürmte der Unbekannte herein, bedrohte die Anwesenden mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Geldes. Als die junge Frau sich weigerte, ...
  • 30
    0

    Amt für Statistik, Stadtforschung und Europaangelegenheiten sucht verstärkt Wahlhelfer. „Im Superwahljahr gibt es ab der Kommunalwahl für Wahlhelfer mehr Entschädigung. Wahlvorsteher und Schriftführer bekommen 45 Euro, alle anderen 35 Euro. 250 Wahllokale, 401 Stimmbezirke, etwa 3000 ehrenamtliche Wahlhelfer pro Wahl, 30 bis 50 Tausend Briefwahlanträge, ca. 360 Tausend Wahlberechtigte und palettenweise Papier in Form von ...
  • 18
    0

    Der Rat der Stadt hatte eigentlich beschlossen, dass die Gebühren für Geschwisterkinder abgeschafft werden sollen. Diesen Beschluss hat der Regierungspräsident nun aber gekippt. Aufgrund der schlechten Finanzlage Duisburgs, müssten die Gebühren weiterhin erhoben , so ein Sprecher der Bezirksregierung gegenüber Radio Duisburg. Eine entsprechende Verfügung sei der Stadt bereits zugestellt worden.
  • 19
    0

    Vom 30. Juli bis 2. August findet das Weinfest auf der Königstraße statt. Die Bierstadt Duisburg steht für vier Tage ganz im Zeichen des leckeren Rebensafts. Mehr als 40 Winzer vor allem von der Mosel, der Nahe, dem Rhein und aus der Pfalz werden ihre edlen Tropfen vorstellen. Rassige Weißweine, vollmundige Rotweine und spritzige Winzersekte ...
  • 22
    0

    Duisburg – Am Sonntagmittag (26.07.), gegen 12.00 Uhr, entriss ein unbekannter Radfahrer einer 83-Jährigen im Vorbeifahren die Handtasche und flüchtete. Die Spanierin ging auf dem Fußweg der Moerser Straße in Richtung Hochheide, als der Unbekannte sich von hinten näherte, die dreiste Tat beging und seine Fahrt in Richtung Hochheide fortsetzte. Die alte Dame stürzte dabei ...
  • 24
    0

    „Kinderalarm“, die beliebte Ferienaktion des Jugendamtes der Stadt Duisburg startet am Montag, 27. Juli, und dauert bis Freitag, 14. August. An der Stadtranderholung nehmen 1500 Kinder aus Duisburg teil, die sich an insgesamt 14 Spielpunkten im ganzen Stadtgebiet tummeln können. Ausflüge zu beliebten Zielen wie dem Ketteler Hof, Maislabyrinth oder Wildpark stehen in diesem Jahr ...
  • 19
    0

    Duisburg – Am späten Donnerstagabend (23.07.), gegen 23.30 Uhr, kam es auf der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrn zu einer Verkehrsunfallflucht. Der 19-Jährige Geschädigte wendete seinen hochwertigen Leihwagen in Höhe der Teichstraße, als ihm von dort ein Auto entgegen kam, dass trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich einfuhr und sich in Richtung Fahrn entfernte. Der junge Rumelner hatte ...
  • 22
    0

    Duisburg – Mit Hilfe von Zeugen konnte jetzt ein Phantombild des jungen Mannes erstellt werden der, wie berichtet, häufig bei der getöteten Wilhelmine Partikel in der Wohnung war und offensichtlich von ihr versorgt worden ist. Dieser Mann war zuletzt am vergangenen Freitag (17.07.), gegen 15.30 Uhr, bei Frau Partikel auf Straße Alte Schanze in Neudorf. ...
  • 20
    0

    SPD-Fraktionsvorsitzender Herbert Mettler und SPD-Oberbürgermeisterkandidat Jürgen C. Brandt sind erschüttert über das Ausmaß der Fehler, Pannen und Mängel bei der ARGE, die jetzt erneut öffentlich wurden. Beide kommentieren unisono: „Hinter jedem Fehler, hinter jeder Panne steckt ein menschliches Schicksal, dem durch die Fehler der ARGE ein Stück Existenz und Würde genommen wird. Die Betroffenen sind ...
  • 18
    0

    Dortmund (dts) – Im Ruhrgebiet hat am Morgen gegen 4.58 Uhr die Erde leicht gebebt. Geologen gaben einen Wert von 3,9 auf der Richter-Skala an. Das Epizentrum soll 27 Kilometer westlich von Duisburg gelegen haben. Bei Beben dieser Stärke gibt es in der Regel praktisch keine Schäden.
  • 18
    0

    Duisburg – Nach dem Einbruch in einen Autohandel auf dem Weidenweg in Kaßlerfeld konnte die Polizei heute (23.07.), um 02.05 Uhr, einen 51-jährigen Täter beim Verlassen des Tatortes festnehmen. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt. Er hatte insgesamt drei Täter dabei beobachtet, als diese zunächst das Tor zum Firmengelände und dann die Eingangstüre aufbrachen. Zwei ...
  • 27
    0

    Duisburg – Frau Partikel wäre morgen 80 Jahre alt geworden. Die heute durchgeführte Obduktion ergab, dass Gewalteinwirkung auf den Hals todesursächlich war. Nachbarn hatten gestern Morgen Angehörige verständigt, nachdem seit Samstagmorgen (18.07.) der Briefkasten der Frau entgegen ihrer Angewohnheit nicht mehr geleert wurde. Mit Hilfe von Polizei und Feuerwehr konnte die Wohnungstür geöffnet werden. Frau ...
  • 22
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochmorgen (22.07.), gegen 01.00 Uhr, nahm die Polizei einen 15-Jährigen fest, nachdem er und zwei weitere Täter auf der Gneisenaustraße in Neudorf ein Fahrzeug aufgebrochen hatten. Zeugen hatten die Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie sich an den Autos zu schaffen machten und riefen die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten flüchteten die ...
  • 17
    0

    Duisburg – Am Dienstagabend (21.07.), gegen 20.40 Uhr, löste ein Blitzschlag einen Brand in einer Dachgeschosswohnung auf der Kurzen Straße in Aldenrade aus. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Ein Dachdecker schütze die Wohnung im Anschluss vor dem herannahenden Starkregen. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Wohnungsinhaberin befindet sich zur Zeit im ...
  • 17
    0

    Duisburg – Gestern Morgen wurde in einer Wohnung auf der Straße Alte Schanze in Neudorf die Leiche einer 79-jährigen Frau gefunden. Besorgte Nachbarn hatten die Wohnung geöffnet, weil ihnen aufgefallen war, dass der Briefkasten der Frau langsam überquoll. Die Umstände der Auffindesituation deuten auf ein Tötungsdelikt hin. Die Obduktion der Leiche läuft zur Zeit. Einzelheiten ...
  • 18
    0

    Neuer Standort und ein neues Flair erhält der Bauernmarkt am 25. und 26.07.2009.Die Kunden werden in die Zeit der gründung Duisburgs zurückversetzt und sich somit in das Mittelalter entführen lassen.Neben der gewohnt guten Qualität der Waren gibt es zusätzlich noch einigen Spökes zu betrachten.Händlerinnen in altertümlichen Bekleidungen,ein Ritterlager mit Rittershow,Gaukler und vieles mehr.
  • 28
    0

    Duisburg. In einem Zeitungsartikel heißt es, dass beim Thema Geldleistungen jeder zweite Fall fehlerhaft sei. Das gehe aus einem internen ARGE-Bericht hervor. Norbert Maul hat jetzt erklärt, dass diese Quote zwar existiere, sie aber relativiert werden müsste. Bei 100 stichprobenartig ausgewählten Fällen seien zwar in 57 Fehler aufgetaucht, aber diese hätten keinen Einfluss auf die ...
  • 27
    0

    Duisburg. Bereits am 20.06.2009 war in Ruhrort auf der Friedrich-Ebert-Straße die Leiche einer 81-jährigen Frau im Bettkasten ihres Schlafzimmers gefunden worden. Die Leiche war schon stark verwest und in einen Teppich eingewickelt. Unauffindbar war der 48-jährige Sohn, der ebenfalls in der Wohnung lebte. Aufgrund der starken Verwesung war eine eindeutige Befunderhebung im Rahmen der durchgeführten ...
  • 15
    0

    Duisburg. Am Dienstagmorgen (21.07.), gegen 09.45 Uhr, kam es auf der Fabrikstraße in Ruhrort zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 43-jährige Duisburgerin leicht verletzte. Die stark alkoholisierte Frau aus Ruhrort versuchte die Fabrikstraße aus Richtung Amtsgerichtstraße zu überqueren, als in Höhe der Straßenbahnschienen zu Fall kam. Ein herannahender Autofahrer bemerkte die Frau am Boden ...
  • 22
    0

    Duisburg. In Duisburg suchen immer mehr Frauen bei häuslicher Gewalt Schutz und Hilfe bei der Polizei. 2008 halfen die Polizistinnen und Polizisten 980 Betroffenen bei solchen, mit Gewalttätigkeit einhergehenden Familien bzw. Beziehungsproblemen. Polizeipräsident Rolf Cebin dazu: „Die Duisburger Polizei ist immer ansprechbar, auf jeder Wache wird den Frauen vertrauensvoll geholfen“. 385 der Gewalttäter mussten der ...
  • 17
    0

    Duisburg. Die zu Beginn der 90er Jahre von der Stadt Duisburg erworbene Brunnenfigur Life Saver ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und aus dem Stadtbild Duisburgs nicht mehr weg zu denken. Da dieses Kunstobjekt auf der Königstraße seinen Glanz verliert, ist eine Restaurierung notwendig. Zur Vorbereitung dieser Maßnahme wird am Dienstagnachmittag, 21. Juli, die ...
  • 24
    0

    Duisburg. Am 25. und 26. Juli 2009 verändert der Bauernmarkt sein Gesicht und seinen Standort. So wird er als Historischer Bauernmarkt – natürlich mit den gewohnten Händlerinnen und Händlern – auf dem Burgplatz vor dem Rathaus stattfinden und soll die Kundschaft in die Gründungszeit der Duisburger Märkte zurückversetzen. Lassen Sie sich entführen in die Zeit ...
  • 24
    0

    Moscheebauten machen immer wieder Schlagzeilen. In der Regel wird dabei über Konflikte berichtet. Bürgerinitiativen und als Bürgerinitiativen getarnte Rechtspopulisten mobilisieren Widerstand gegen repräsentative und ihrer Meinung nach überdimensionierte  „Großmoscheen“ und die darin angeblich zum Ausdruck kommende „Islamisierung Deutschlands“. Ganz anders im Fall der DITB-Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh. „Als dort am 26. Oktober eine große Kuppelmoschee im ...
  • 19
    0

    Handtaschenraub: Raub mit Messer Duisburg-Bruckhausen. Am Sonntagmorgen gegen 2.15 Uhr ging eine 51-jährige Frau den Gehweg der Papiermühlenstraße entlang, als ihr eine bisher unbekannte Person von hinten ein Messer an den Hals hielt. Danach nahm der Täter der Geschädigten die Lederhandtasche von der Schulter und flüchtete mit einem Fahrrad. In der Tasche befanden sich neben ...
  • 18
    0

    Handyraub in Buchholz Duisburg-Buchholz. Am Samstagmorgen um 01.55 Uhr wurde einem 21-jährigen Geschädigten auf dem Heimweg auf der Lindenstr. Höhe Zugspitzstr. der Weg von 2 unbekannten Personen verstellt. Er wurde nach Zigaretten gefragt. Nachdem er angab, keine zu haben, wurde er mit Tritten und Schlägen angegriffen. Danach nahm man ihm das Handy ab. Beschreibung: beide ...
  • 19
    0

    Duisburg. Eine 74-jährige Rentnerin befuhr gestern (16.07.), gegen 14.00 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg der Harmoniestraße in Ruhrort. Als sie die Einmündung der Straße Neumarkt passieren wollte, bog ein ihr entgegenkommender Pkw in diese Straße ein und touchierte dabei die Radfahrerin. Die Geschädigte stürzte zu Boden, verletzte sich dabei und musste im Krankenhaus ambulant ...
  • 30
    0

    best things to do when your ex breaks up with you and how to make my ex boyfriend want me back if im only or he went back to his ex gf should i wait. how to get your girl back after few months ways get boyfriend back in text messages, how to get yur ...
  • 21
    1

    Der Freestyle-Shop von Sport Hildebrand ist wegen Insolvenz bereits geschlossen, die Filiale der Modekette Pohland schließt aus dem selben Grund Ende August. Außerdem werden im Forum an der Königstraße ab August einheitliche Öffnungszeiten gelten. Nachdem die meisten Besucher bei einer Umfrage erklärt hatten, dass sie mit einem Ladenschluss um 20 Uhr einverstanden wären, öffnen die ...
  • 25
    0

    Duisburg – Am frühen Donnerstagmorgen (16.07.), gegen 05.45 Uhr, kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Kinderheim in Neumühl. Ein zwölf und ein 15-jähriges Mädchen sowie eine 49-jährige Betreuerin erlitten leichte Rauchga svergiftungen. Die Rettungskräfte transportierten sie umgehend ins Duisburger Klinikum. Die restlichen, unverletzten Bewohner beherbergten die Einsatzkräfte bis auf ...