• 114
    0

    Am 16. Juni wird im Rathaus die konstituierende Sitzung des neu gewählten Rates der Stadt Duisburg stattfinden. Neben den etablierten Parteien sind in dieser Legislaturperiode auch drei Parteien aus dem extrem rechten Spektrum im Stadtrat vertreten: die neonazistische NPD erhielt einen Sitz, die „euro-kritische“ Alternative für Deutschland drei Sitze und die Rechtspopulist*innen von Pro NRW ...
  • 89
    0

    Wie bereits angekündigt, findet unter dem Motto “»Duisburg, mon Amour«?! – Gegen die rassistischen und antiziganistischen Zustände” am 30.04.2014 eine antifaschistische und antirassistische Demonstration in Duisburg statt. Johanna Haldemann, Sprecherin des Organisationsbündnisses, erklärt zur bisherigen Mobilisierung: “Wir sind mit der bisherigen Resonanz auf die Ankündigung der Demonstration sehr zufrieden. Immerhin 16 Gruppierungen aus NRW und ...
  • 85
    0

    Antiziganismus im Fußball ist das Thema eines Vortrages mit anschließender Diskussion, zu dem der MSV Duisburg und das Fanprojekt Duisburg am Mittwoch, 14.11.2012, in die Schauinsland-Reisen-Arena einladen. Rassismus und Antisemitismus werden im Fußball zwar intensiver geächtet als früher. Das gilt allerdings nicht für den Antiziganismus, die rassistisch motivierte Abwertung von Sinti und Roma. „Zick, zack, ...
  • 92
    0

    Antiziganismus   Einwanderung: Duisburger fordern Umsiedlung von Roma-Familien der Westen, 12.09.2012   Bürger klagen über Müll, Pöbeleien und Krach Bürgermeister: „Angst, dass sich da was aufstaut“ der Westen, 12.09.2012   Rheinhausen: Wutbürger fordern “Umsiedlung” von immigrierten Roma xtranews, 12.09.2012   Eigentümer meldet sich zu Wort: „Kein gewissenloser Vermieter“ Lokalkompass, 12.09.2012   Roma-Integration: Was Revierstädte von ...