Muß man sich in Duisburg Sorgen machen?

Muß man sich in Duisburg Sorgen machen, wenn man sich die politische Entwicklung anschaut? Wenn man sich anschaut wie Martin Schulz’s SPD-Zug bald wieder genauso unbeliebt ist wie einst der von...

Verkehrskollaps in NRW und Duisburg

Es ist mal wieder so typisch SPD: Verantwortung auf alle anderen abwälzen. Seit neusten ist der A40-Brückenzug gesperrt und keiner will es gewesen sein, schon gar nicht die SPD, denn die meint: alle ...

Duisburgs Sauerland Politik

Adolf Sauerland (CDU), ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Duisburg und Hassbild vieler. Persönlich verantwortlich für die Katastrophe der Love-Parade gemacht, verbrannt und verachtet. 21 Menschen...

Investor will Pro-DOC-Kampagne in Duisburg starten

Die Diskussionen um das DOC reissen nicht ab und treten nun wahrscheinlich in die erste wirklich heiße Phase ein. Der Investor bzw. seine Partner wollen angeblich eine Pro-DOC-Kampage starten, die au...

Duisburgs soziale Hängematte

Duisburg, eine Stadt mit vielen Facetten, vor allem aber mit vielen scheinbar unlösbaren Problemen. Liest man die Statistiken zu Duisburg, dann gibt es nur eine einzige Quote und Zahl, die über 10 Ja...
Christian Leye - Foto DIE LINKE NRW

Linke NRW zu G20-Debatte im NRW-Landtag

Anlässlich der Debatte im Landtag von Nordrhein-Westfalen über „Linskextremismus“ und die Folgen für Nordrhein-Westfalen erklären die beiden Landessprecher der Partei Die Linke, Christian Leye und Öz...

Droht Duisburg der Bildungsnotstand?

Heute gibts Zeugnisse und es beginnt die Ferienzeit, der Kampf gegen den Lehrermangel, besonders an den Duisburger Grund- und Förderschulen, sollte aber keinen Urlaub machen. Er ist z.Z. das grösste ...

Duisburger FDP antwortet nicht

Die Duisburger FDP antwortet nicht, trotz Erinnerung. Warum geht es? Vor wenigen Tagen habe ich einen Artikel veröffentlicht in dem es um den Abbau der Schuldenuhr vor den FDP-Fraktionsräumen im Düss...

Das wünsch ich uns auch für Duisburg

In Berlin gibt es schätzungsweise über 6.000 Polit-Lobbyisten. Wie sich deren Arbeit auf Gesetze auswirkt ist aber ein Graubereich. Denn die Regierung veröffentlichte bisher fast keine Stellungnahmen...