Der Zaubermond

Foto-Bearbeitung: Joshua

[Anbei der dritte Abschnitt des ersten Kapitels von Engine Heddas digitalem Bilderbuch „Der Zauber einer Riesetulpe„. Er wurde ausgewählt, weil eine Wendung erfolgt.]

Das Zauberland ist kein Land der Unmöglichkeiten, auch falls dies leichter zu verstehen wäre. Es ist anders als die bekannte Wirklichkeit, ganz anders, ebenso das Licht.
Zwei Köpfe zu haben, ist plötzlich nicht mehr unmöglich, sondern lediglich unwahrscheinlich, wie die blühende Aurora des Zaubermondes. Aber wenn etwas unwahrscheinlich ist, wäre es keineswegs ausgeschlossen. Zwei Köpfe zu haben, ist durchaus möglich. Unmöglich ist hingegen eine Behaubtung, die in einen Widerspruch führt, es sei denn sie bezöge sich auf ein Werk von Menschen.
Menschen reden nicht nur, sie handeln auch. Sie können ihre menschliche Umgebung nach einem Widerspruch gestalten. Je weniger die Mitmenschen wissen, desto leichter tappen sie in eine mögliche Falle.
Aber in dem Bild ist keine Falle zu sehen, lediglich der Zaubermond mit seiner prächtigen Aurora.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.