Nachtzauber

Foto-Bearbeitung: Joshua

[Am 01.11. wird im Duisburger AutorenVerlag Matern ein digitales Bilderbuch von Engine Hedda erscheinen: „Der Zauber einer Riesentulpe“.  Anbei ist das der erste Abschnitt des ersten Kapitels zu sehen und zu lesen.]

Das Zauberland liegt sehr weit von der Menschenwelt entfernt, noch hinter dem Land der Träume. Um es erfahren zu können, benötigen Menschen einen zweiten Blick. Am leichtesten ist ein zweiter Blick durch ein zweites Gesicht zu erlangen. Das Bild zeigt beispielhaft, wie zwei Blicke und zwei Gesichter erscheinen können, in tiefschwarzer Nacht. Nur der volle Mond verbreitet Licht.

Vernünftige Menschen werden wahrscheinlich sagen, dass zwei Blicke und zwei Gesichter einer Person nicht möglich seien, es sei denn diese Person könnte auch zwei Köpfe haben. Doch wer hätte tatsächlich einen Menschen mit zwei Köpfen gesehen?

Aber die Eigenschaft, vernünftig zu sein, kommt dem Zauberland gar nicht zu. Welche Eigenschaft wäre hingegen trefflich? Indirekt haben es mögliche Kritiker bereits erwähnt. Das Zauberland gibt Unmöglichkeiten preis. Dass etwas unmöglich ist, ließe sich sogar beweisen, falls man dies wollte. Ich begrüße jeden Gast, der das Zauberland betritt, sei es auch unabsichtlich: Willkommen im Land der Unmöglichkeiten!

Comments are closed.