Morgen: Podiumsdiskussion zum DOC und zur Duisburger City

Die Gegner des DOC erinnern nochmals an die morgige Podiumsdiskussion.

Denn am morgigen 11. Juli findet von 19.00 bis 21.00 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion zur DOC-Outlet-Thematik in der Liebfrauenkircheam am König-Heinrich-Platz statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

In der Gesprächsrunde referieren und diskutieren Experten aus Stadtentwicklung, Architektur, Immobilienwirtschaft, Handel sowie Gewerkschaften und diskutieren darüber, ob das geplante DOC in Duisburg für eine positive Stadt- und Cityentwicklung sorgen wird oder nicht. Die Diskussion findet fernab vom OB-Wahlkampf statt und beleuchtet wirtschaftliche, städtebauliche, arbeitsrechtliche und soziale Aspekte.

Maßgebliche Leute aus der Duisburger Stadtspitze und Verwaltung haben abgesagt oder ihre Einladungen ignoriert.

 

Das könnte Sie auch interessieren:
  Infektionskrankheiten wandern ein - Duisburg auch betroffen?!

Comments are closed.