Meyer und Mahlberg bestätigt

Am gestrigen Freitag bestätigte die CDU durch ihre Kreisvertreter den OB-Kandidaten Gerhard Meyer(parteilos, früher Grüne) um ihn am 24.9. gemeinsam mit Bündnis90/Grüne, Junges Duisburg und Bürgerlich-Liberale ins Rennen um den Posten des OB zu schicken.

Der 57jährige Meyer, der seine Berufserfahrung aus den Stadtwerken einbringen will um die Wirtschaftsförderung zu intensivieren, die Universität stärker einzubinden und die Verwaltung „mit einem neuen Selbstverständnis zu belegen“, versprach den Anwesenden großmutig für das Amt des Oberbürgermeisters brennen zu wollen.
Letzteres hat übrigens auch OB Link kürzlich vor seinen Genossen kundgetan und in einem Video festgehalten.

Auf der CDU-Veranstaltung wurde auch Thomas Mahlberg als Vorsitzender erneut bestätigt.

Beide CDU-Kandidaten hatten jeweils einen Gegenkandidaten, Sören Link war bei seiner Kür dagegen einziger Kandidat.
Beide kamen -ebenso wie Link- auf eine Zustimmungsquote von über 90%, womit die Gegenkandidaten deutlich unterlagen.

Anmerkung in eigener Sache: Thomas Mahlberg ist zur Zeit noch eine Antwort auf konkrete Fragen nach seinem Bundestagswirken für Duisburg schuldig. Bisher hielt er es noch nicht einmal für nötig überhaupt zu reagieren.

Comments are closed.