Möglicher Anschlag auf das Centro Oberhausen – Spezialeinheiten nehmen in Duisburg zwei Kosovaren fest

Freitagmorgen (23. Dezember, gegen 00.45 Uhr) nahmen Spezialeinheiten in Duisburg zwei verdächtige Männer in Gewahrsam. Die 28- und 31-jährigen im Kosovo geborenen Brüder stehen im Verdacht, möglicherweise einen Anschlag auf das Centro in Oberhausen vorbereitet zu haben.

Von Copyright by Unibail-Rodamco Germany GmbH, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44935994

Von Copyright by Unibail-Rodamco Germany GmbH, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44935994

Derzeit wird mit Hochdruck ermittelt, wie weit die Vorbereitungen vorangeschritten waren und ob weitere Personen daran beteiligt sind. Nach einem entsprechenden Hinweis aus Sicherheitskreisen zog die Einsatzleitung in Essen bereits am Vorabend (Donnerstag, 22. Dezember gegen 18 Uhr) zusätzliche Polizeikräfte im Bereich des Centro O und des angrenzenden Weihnachtsmarktes zusammen. In ziviler Kleidung und in Uniform kontrollierten sie im Umfeld, deutlich sichtbar für Besucher und Kunden. Die Essener Polizei ermittelt nun die genauen Hintergründe.

One thought on “Möglicher Anschlag auf das Centro Oberhausen – Spezialeinheiten nehmen in Duisburg zwei Kosovaren fest

  1. Pingback: Essener Polizei entlässt die verdächtigen Brüder aus ihrem Gewahrsam | xtranews – das Newsportal aus Duisburg