Duisburg: Bewegungsangebot für Senioren in Hüttenheim

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat organisieren die Krankenkasse Novitas BKK, der Seniorenbeirat Duisburg und das Begegnungs- und Beratungszentrum der Caritas Stadtteilspaziergänge für Senioren in Hüttenheim. Der nächste Spaziergang findet am 18. August um 14 Uhr statt und dauert etwa 1,5 Stunden.

WP_20151001_009 (1)„Vielen Senioren fehlt es im Alter an sozialen Kontakten oder sie verlässt der Mut, die eigenen vier Wände zu verlassen“, so Susanne Wißmann, Pflegeberaterin bei der Novitas BKK. „Mit dem Projekt möchten wir älteren Menschen die Möglichkeit geben, sich mit anderen auszutauschen, mobil zu bleiben und aktiv am Geschehen ihrer Stadt teilzunehmen.“

Jeder, der mitlaufen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt: vor dem Schaukasten der Kirche Maria Himmelfahrt am Begegnungs- und Beratungszentrum der Caritas, Mündelheimerstr. 179, 47259 Duisburg.

Ehrenamtliche Spaziergangspaten begleiten die Gruppe und schlagen unterschiedliche Routen vor.

Das könnte Sie auch interessieren:
  XTiP ist neuer Hauptsponsor des MSV Duisburg

Comments are closed.