Duisburg: Polizei stoppt Drogenfahrt

IMG_3378Ein Audi-Fahrer (21) touchierte gegen 13.40 Uhr einen BMW an der Kreuzung Moerser Straße / Duisburger Straße. Dadurch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Der 21-Jährige versuchte anschließend seine Fahrt fortzusetzen. Eine alarmierte Polizeistreife stoppte den Duisburger. Die Polizisten stellten fest, dass der junge Mann unter Drogen stand und keine Fahrerlaubnis hatte. Auf der Wache ließen die Beamten durch einen Arzt eine Blutprobe nehmen und erstatteten eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss.

Das könnte Sie auch interessieren:
  Erst Pfui, dann Hui - MSV Duisburg schlägt FSV Frankfurt 3:2

One thought on “Duisburg: Polizei stoppt Drogenfahrt

  1. …. Karriere-Stopp !!!

    Lebenslüge der Petra Hinz: Abitur und Examen sind erfunden, schrieb das INFORMER Magazine | Aktuelle News aus Essen, dem Ruhrgebiet … vor zwei Tagen.
    http://informer-magazine.de/2016/07/lebensluege-der-petra-hinz-abitur-und-examen-sind-erfunden/

    Wie glaubwürdig ist Petra Hinz? Ein Kommentar.
    http://informer-magazine.de/2016/07/wie-glaubwuerdig-ist-petra-hinz-ein-kommentar/
    http://informer-magazine.de/wp-content/uploads/2016/07/Petra-Hinz-Biographie.jpg

    Seite 127 – ZDFtext – Mi 20.07.16
    ZDFtext heute – Nachrichten

    Essener SPD fordert Rücktritt von
    Bundestagsabgeordneter Hinz

    Nach Bekanntwerden des massiv gefälschten
    Lebenslaufes der Bundestagsabgeordneten
    Petra Hinz, hat der SPD-Unterbezirk
    Essen ihren sofortigen Rücktritt
    gefordert. Man erwarte, dass sie dieser
    Aufforderung „unverzüglich nachkommt“,
    sagte der Vorsitzende der SPD Essen,
    Thomas Kutschaty. „Wir alle sind schockiert,
    dass Petra Hinz uns 30 Jahre
    lang eine falsche Biografie aufgetischt
    hat.“
    Hinz‘ Anwalt hatte bestätigt, dass sie
    mehrere falsche Angaben in ihrem Lebenslauf
    gemacht hatte: Hinz habe weder
    Abitur gemacht noch Jura studiert.

    Petra Hinz
    geboren 1962
    SPD Mitglied seit 1980
    verschiedende Parteifunktionen ab 1982
    (Abitur 1984)
    Mitglied im Stadtrat Essen 1989 bis 2005
    stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Essen seit 2003
    2016 – Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD Essen. „Wir alle sind schockiert, dass Petra Hinz uns 30 Jahre lang eine falsche Biografie aufgetischt hat.“
    (meine Anm.: 2016 minus 30 = 1986)

    http://informer-magazine.de/wp-content/uploads/2016/07/Petra-Hinz-Biographie.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.