Jetzt bewerben: Novitas BKK ehrt Menschen, die anderen Beistand leisten

image_manager__logo_novitas_logoSchwerkranke oder pflegebedürftige Menschen werden oft über viele Jahre hinweg von Angehörigen, Nachbarn oder Freunden unterstützt und betreut. Um diesen Einsatz zu ehren, verleiht die Novitas BKK bundesweit jährlich drei Versichertenpreise an Menschen, die anderen in beispielhafter Weise Beistand leisten.

Die Krankenkasse will damit einerseits die Preisträger unterstützen, andererseits andere Menschen zur Nachahmung ermutigen. Die Preise sind mit jeweils 1.000 Euro dotiert.

Einzige Bedingung für eine Bewerbung: Entweder der Helfer oder die Person, der er beisteht, muss bei der Novitas BKK versichert sein. Vorschläge senden Sie bitte mit einer kurzen Beschreibung der Situation an die Novitas BKK, Stichwort „Versichertenpreis“, 47050 Duisburg oder per E-Mail an presse@novitas-bkk.de.

 

Preisträger im letzten Jahr waren die Essenerin Nicole Jäger, deren Tochter mit damals neun Jahren an Typ-1-Diabetes erkrankte, die Duisburgerin Marga Schmidhäußler, die sich um ihren schwerkranken Nachbarn gekümmert hat, und die Geschwister Margret Hempel, Birgit Hofmann und Christina Sommer aus Weißenfels-Lobitzsch, die ihre Eltern zuhause gepflegt haben.

Comments are closed.