Verlieben: So finden Sie den passenden Partner

8,2 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Online-Dating. Apps wie Tinder und Lovoo werden zunehmend beliebter. Zwar hat es das Internet wesentlich einfacher gemacht, Leute kennenzulernen. Doch trotz dieser Fülle an Möglichkeiten fällt es vielen Singles noch schwer, den richtigen Partner zu finden. Es gibt aber auch noch Alternativen.

Match Me!

© istock.com/shironosov

© istock.com/shironosov

Die Singles dieser Welt haben sich mittlerweile zu einem richtigen Markt etabliert. Dating-Seiten, Apps oder andere Singlebörsen – viele Alleinstehende greifen heutzutage auf digitale Wege zurück, um neue Kontakte zu knüpfen. Dabei lassen sich noch ganz andere Mittel finden, denn nicht immer bringen uns die neuen Kommunikationsmöglichkeiten ans Ziel. Die Dokumentation Match Me! aus dem Jahr 2014 befasst sich mit genau diesem Thema. In einer Gesellschaft voller unverbindlicher Flirtplattformen begleitet dieser Film drei junge Menschen auf der Suche nach dem Traumpartner. Doch anstatt sich auf bekannten Pfaden zu bewegen, wird hier ein wenig mehr experimentiert: professionelle Matchmaker, Yoga-Camps oder Motto-Dates bieten gemeinsame Interessen, um den richtigen Partner kennenzulernen.

Hinweise dazu, wie man den Richtigen oder die Traumfrau erkennt, lassen sich im Netz haufenweise finden. Achten Sie auf Ähnlichkeiten. Schaffen Sie viele Gelegenheiten. Bereits in Jugendzeitschriften wimmelt es von Beziehungstipps, die den Teenagern so einiges vermitteln sollen. Aber auch Erwachsene beschäftigen sich immer mehr mit Ratgebern um das Thema „Den richtigen Partner finden“. Natürlich werden dringend Tipps für das Online-Dating benötigt, um auf den idealen Auftritt vorbereitet zu sein. Diese Empfehlungen können durchaus nützlich sein, doch um wirklich Mr. oder Mrs. Perfect zu finden, muss auch etwas unternommen werden. Zum Glück gibt es mittlerweile viele Aktivitäten, die ein Paar zusammenbringen können.

Mal was Anderes

Neue Ideen für Singles scheinen gut anzukommen. In Irland wird jährlich sogar ein Matchmaking-Festival für Liebesbedürftige abgehalten. Mit Musik und Tanz sollen hier Seelenverwandte zueinander finden. Dort ist auch der populäre Matchmaker Willie Daly anzutreffen, der weltweit für seine Erfolge bekannt ist. Auch in Deutschland sind Kuppler und Beziehungscoaches, wie Christian Sander mit über 48 Tausend Likes auf Facebook, äußerst beliebt. Mit

© istock.com/BrianAJackson

© istock.com/BrianAJackson

gründlicher Recherche und zwischenmenschlichem Feingefühl gelingt es die richtigen Menschen zusammenzubringen. Viele Singles verlassen sich daher lieber auf persönliche Kontakte dieser Berater anstatt sich in den Tiefen des Internets auf ihr Glück zu verlassen. Auch wenn es um das Kennenlernen an sich geht, ist es den meisten immer noch sehr wichtig, persönliche Erfahrungen zu sammeln. Die Kommunikation im Internet kann dies kaum ersetzen.

Ob Sie sich nun für eine klassische Single-Börse entscheiden oder Mut zeigen und das Matchmaking-Festival in Irland besuchen – den richtigen Partner zu finden kann anstrengend sein. Aber wer nicht aufgibt und etwas unternimmt, wird am Ende meist großzügig belohnt.