Veranstaltungen der Duisburger Agentur für Arbeit im Januar

Folgende Veranstaltungen bietet die Duisburger Agentur für Arbeit am 21. und 28. Januar an. Interessierte können ohne Anmeldung kommen und selbstverständlich ist die Veranstaltung kostenlos. Die Agentur für Arbeit freut sich auf viele Gäste.

Karriere beim Hauptzollamt Duisburg
Infoveranstaltung am Donnerstag, 21. Januar 2016, im BiZ

agenturfuerarbeitEine Berufsausbildung beim Zoll Duisburg ist attraktiv, weil der Zoll vielfältige Aufgaben zu erfüllen hat. Wie die Berufsbilder beim Zoll aussehen, wie die Zugangs Voraussetzungen sind und welche Karriere Chancen es gibt, darüber informiert der Einstellungsberater des Hauptzollamts Duisburg an diesem Nachmittag.
Am Donnerstag, 21. Januar 2016, ab 14 Uhr im BiZ, Wintgensstr. 29-33, 47058 Duisburg.

 

AU PAIR Work & Travel
Am Donnerstag, den 28. Januar 2016, ab 15:00 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Duisburg, Wintgensstr. 29-33, 47058 Duisburg unter dem Titel „AU PAIR Work & Travel“ ein Infonachmittag statt. Hier erfährt man, wie man einen Auslandsaufenthalt und Arbeit in einem fremden Land miteinander kombinieren kann. Dies ist für viele Schulabgänger eine sinnvolle Möglichkeit, die Zeit bis zum Studien- oder Ausbildungsbeginn zu überbrücken oder auch, um sich eine Auszeit zu nehmen.
Total dual – Karriere mit dualem Studium
Infoveranstaltung im Rahmen der „Woche der Studienorientierung“ am Donnerstag, 28. Januar 2016, im Berufsinformationszentrum (BiZ)

Ausbildung und Studium miteinander zu kombinieren wird immer beliebter. Die Studierenden schließen bereits eine Ausbildung oder ein Praktikum neben dem Studium ab und sichern sich so gute Chancen auf spätere Übernahme im Unternehmen.
Diese Form des Studiums spricht besonders die leistungsstarken Abiturienten und Schüler/innen mit der Fachhochschulreife an, die sowohl im Beruf als auch im Studium einen Abschluss erreichen wollen. Angebote hierzu gibt es vorrangig in den drei Hauptbereichen: Wirtschaft, Informatik und Ingenieurwesen. Aber auch im Gesundheitswesen gibt es neue Angebote und einen Trend zur weiteren „Akademisierung“.
Wer einen Überblick bekommen möchte und Kontakt zu Ansprechpartnern sucht, ist hier genau richtig. Die Berufsberatung unterstützt Interessenten gern bei der Suche nach dem geeigneten Betrieb und der Gestaltung der Bewerbungsunterlagen.

Im Rahmen der „Wochen der Studienorientierung“ des Landes NRW legt die Agentur für Arbeit Duisburg ein besonderes Augenmerk auf duale Studiengänge, d.h. die Kombination von Ausbildung bzw. Praktikum und Studium.
Im Rahmen der geplanten Veranstaltung werden die verschiedenen Formen dualer Studiengänge vorgestellt. Außerdem präsentieren 3 Hochschulen, die Hochschule Niederrhein, die Europäische Fachhochschule Rhein-Erft (EUFH) und die Hochschule für Oekonomie & Management (FOM) als wichtige regionale Anbieter ihre Angebote.

Am Donnerstag, 28. Januar 2016, ab 15 Uhr im BiZ, Wintgensstr. 29-33, 47058 Duisburg.

Comments are closed.