Weihnachtsgeschenke für Duisburgliebhaber

Jedes Jahr aufs Neue beginnt kurz vor Weihnachten die alljährliche Suche nach Geschenken für die Liebsten. Damit in diesem Jahr das vorweihnachtliche Shoppingchaos ausbleibt, in dem man auf den letzten Drücker die passenden Präsente sucht, gibt es an dieser Stelle ein paar Anregungen für besonders kreative Geschenkideen rund um Duisburg.

Für Kunst- und Kulturliebhaber

Wer einen Kulturliebhaber beschenken möchte, der ist in der Duisburger Museenlandschaft genau richtig! Kunstinteressierte freuen sich mit Sicherheit über einen Besuch in der Cubus-Kunsthalle, die sich vor allem der zeitgenössischen Kunst widmet und überwiegend die Arbeiten junger Künstler ausstellt. Duisburger, die an der Geschichte der Stadt interessiert sind, dürfte ein Nachmittag im Kultur- und Stadthistorischen Museum gefallen. Möchte man jemanden einen gemütlichen Kulturabend bescheren, empfiehlt es sich, eine Karte für ein kleines Konzert oder ein Theaterstück zu verschenken. Das macht gleich doppelt Spaß, wenn es sich um gemeinsame Unternehmungen handelt.

Geschenke fürs ganze Jahr

Warum sich nicht mal mit einer Kamera bewaffnen und die schönsten Ecken in Duisburg auf Bildern festhalten. Die zwölf besten Fotos eignen sich perfekt für einen Fotokalender – und schon hat mein ein individuelles Geschenk, das man durch die Bildauswahl auf den Beschenkten abstimmen kann. Wer mit dem Fotoapparat nicht so gut umgehen kann, kann mit Gutscheinen ebenfalls eine Art „Ganzjahresgeschenk“ für die kommenden zwölf Monate zusammenstellen. Dafür muss man lediglich zwölf Umschläge – für jeden Monat einen – mit kleinen Gutscheinen füllen, wie zum Beispiel „Einmal Schlittschuhfahren in der Eissporthalle Duisburg“ oder „Gemeinsam Kaffeetrinken im Petit Café.

Selbstgebasteltes für Fortgeschrittene

Sehr begabte Bastelkünstler können sich auch an ein etwas kniffligeres Geschenk wagen, das garantiert für strahlende Augen sorgen wird. Ein Windlicht mit der Stadtsilhouette des Ruhrgebiets bringt Wohnzimmer nicht nur in der Weihnachtszeit zum Leuchten. Wem Basteln zu schwierig ist, kann das Stadtlicht auch kaufen oder die Silhouette auf andere Produkte übertragen. Das Ruhrgebiet auf der Kaffeetasse oder auf das T-Shirt gedruckt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Bildrechte: Flickr Advent Wreath Mario Sormann CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Comments are closed.