Novitas BKK Versichertenpreis 2015 für Marga Schmidhäußler aus Duisburg

image_manager__logo_novitas_logoMarga Schmidhäußler erhält den mit 1.000 Euro dotierten Novitas BKK Versichertenpreis 2015. Der Preis ehrt Menschen, die anderen in beispielhafter Weise Beistand leisten.

Die 83-Jährige kümmert sich seit vielen Jahren rührend um ihren Nachbarn Anton Krampe. Der schwerkranke 85-jährige Witwer lebt trotz aller Widrigkeiten noch wunschgemäß in seiner Wohnung. „Doch das“, erklärt er, „habe ich nur Marga zu verdanken.“ Die rüstige Duisburgerin, die mit Begeisterung einmal in der Woche turnt, hilft ihrem Nachbarn im Haushalt, geht einkaufen, kocht, erledigt Botengänge und begleitet ihn zu Arztterminen.

„All das“, so Anton Krampe, „macht sie uneigennützig und mit einer Herzlichkeit, die man nur selten findet. Marga spricht mir immer wieder Mut zu und rückt mir den Kopf zurecht, wenn ich mich einmal übernehme.“

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 22. Oktober um 16 Uhr in den Geschäftsräumen der Novitas BKK am Innenhafen, Schifferstraße 92-100, in Duisburg statt. 

Mit dem Versichertenpreis, der jährlich dreimal vergeben wird, will die Novitas BKK einerseits die Preisträger ehren, andererseits zur Nachahmung ermutigen.

 

Comments are closed.