Kickers Offenbach: Verstärkung von der Weser

DuKickers Offenbach verpflichtet den 22-jährigen Julian Dudda, der zuletzt bei Werder Bremen II unter Vertrag stand.

Vom Aufsteiger SV Werder Bremen II wechselt der junge Außenverteidiger Julian Dudda zu den Offenbacher Kickers. Der in Bad Nauheim geborene Abwehrspieler kommt aus der Region und fand seinen Weg über Eintracht Frankfurt zum Aufsteiger in die 3. Liga, Werder Bremen II. Der 1,91m große Linksfuß soll auf der Außenverteidigerposition für mehr Wettbewerb sorgen.

Die Stimmen zum Transfer:

Julian Dudda: „Ich bin sehr froh bei einem so tollen Verein wie es die Offenbacher Kickers sind spielen zu dürfen und freue mich auf eine spannende sowie großartige Saison mit tollen Spielen. Ich werde alles geben, um mit dem OFC so erfolgreich wie möglich die Spielzeit zu bestreiten.“

Rico Schmitt: „Julian ist ein junger Spieler mit Ambitionen, der bei Eintracht Frankfurt sowie dem SV Werder Bremen gut ausgebildet wurde. Mit seiner Verpflichtung schaffen wir zusätzliche Alternativen auf der Außenverteidigerposition.“

Übrigens: Dudda war bereits in seiner Jugend-Zeit bei der Eintracht aktiv und verfügt über ein privates Umfeld in der Main-Metropole.

Comments are closed.