Kinderferienprogramm macht Station im Landschaftspark Nord

EvJugendRalleyLandschaftsparkNordwebFerien und dazu schönstes Sommerwetter: Die Schulkinder in Nordrhein-Westfalen können es sich derzeit so richtig gut gehen lassen. 170 von ihnen machten am ersten Julitag bei einer Rally des evangelischen Jugendreferates Duisburg den Landschaftspark unsicher.

Gemeinsam mit den evangelischen Kirchengemeinden Wanheim, Trinitatis, Hochfeld, Wanheimerort, Neumühl und Neudorf-West wurde ein Ferienprogramm entwickelt, das Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren in den ersten beiden Ferienwochen viele spannende Freizeitaktivitäten bietet. „Die meisten Eltern können nicht die ganzen Ferien über Urlaub nehmen“, erklärt Christine Leupold, Leiterin des Evangelischen Jugendzentrums Neudorf-West. „Wir versuchen, den Kindern in dieser Zeit mit vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern ein schönes Programm zu bieten.“ Eine dieser Helferinnen ist Laura, die im sechsten Semester frühkindliche Bildung studiert und derzeit ihr Praxissemester im Jugendzentrum Neudorf-West absolviert. Sie half bei der Zusammenstellung der sieben Ralley-Stationen, an denen Bewegung, Geschicklichkeit sowie Rätselspaß zählen. „Ich arbeite sonst mit Dreijährigen, daher ist die Herausforderung jetzt groß, doch die älteren Kinder können einem viel geben“, resümiert sie.

Comments are closed.