Piratenpartei: Armut in NRW – eine Schande in einem reichen Land

Foto: Anke Knipschild

Foto: Anke Knipschild

Olaf Wegner, sozialpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW:

„Falsche sozialpolitische Entscheidungen in Bund und Land werden erneut durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband dramatisch offengelegt. Die Zahlen, die nach dem Ruhrgebiet nun auch für die Region Düsseldorf/Köln alarmierend steigen, zeigen: eine wirksame Armutsbekämpfung wird durch die Landesregierung nur unzureichend angegangen.

Bildungsaufstieg, soziale Teilhabe und öffentliche Daseinsfürsorge dürfen nicht länger beschnitten werden. Das Land steht auch hier in der Verantwortung.“

Zusammenfassung der Ergebnisse der Studie:
http://www.der-paritaetische.de/armutsbericht/die-zerklueftete-republik/

Comments are closed.