Total stark: Ausstellung im Kreativquartier Ruhrort

doc00093820140625212813Der Kreativkreis Ruhrort freut sich, vom 3. bis 25. Juli 2014 im Gemeindehaus Ruhrort die Wanderausstellung „Total stark! – vielfältige Wege aus der Sucht“ der Suchtselbsthilfe NRW zu präsentieren. Es handelt sich hierbei um die letzte von 22 Stationen, bevor die Ausstellung schließlich noch im Landtag NRW in Düsseldorf gezeigt wird.

Wenn Orientierungslosigkeit und Sucht das Leben beherrscht haben, dann bieten Vertrauen, Gespräche, der Glaube an ein gutes Leben und der Rückgriff auf die „besten Seiten“ einen neuen Halt. Menschen in der Suchtselbsthilfe haben diesen Weg aus der Sucht heraus beschritten. Von ihnen kann jeder lernen, wie es ist, in einer Gemeinschaft wieder zu sich selbst zu finden. Dabei kann es helfen, zu Pinsel und Farben zu greifen, in Bewegung zu kommen, Theater zu spielen und mit anderen zusammen die eigenen Fähigkeiten zu stärken.

Vernissage:
Sonntag, 3. 7. 2014, 18 Uhr
Gemeindehaus Ruhrort
Dr.-Hammacher-Straße 6
47119 Duisburg

Im Rahmen der Vernissage findet eine moderierte Diskussionsrunde mit Vertretern der Suchtselbsthilfe, des Kreativkreises Ruhrort und der Stadt Duisburg statt. Oliver Sprenger, Moderator des Kreativkreises, wird eine kurze Eröffnungsansprache halten.

Die Ausstellung ist vom 3. bis 25. Juli 2014 jeweils montags von 8.30 bis 13 Uhr und an den übrigen Werktagen bis 17 Uhr zu besichtigen.

Comments are closed.