MSV Duisburg – BVB Dortmund: Klopp: „Freue mich auf einen tollen Fußballabend!“

msv-dortmund-9635Für das Freundschafts-Derby zwischen dem MSV Duisburg und Borussia Dortmund am Dienstag, 21. Januar 2014, sind bereits weit über 16.000 Eintrittskarten verkauft. Die Begegnung in der Schauinsland-Reisen-Arena wird dann um 19:30 Uhr angepfiffen.

„Leute, Dienstagabend 19:30 Uhr in der Schauinsland-Reisen-Arena Duisburg: Für uns Borussen noch einmal ein ganz wichtiger Test vor der Rückrunde, für den MSV ein tolles Ding und ein ganz wichtiger Teil zur wirtschaftlichen Genesung“, sagt Dortmunds Erfolgs-Trainer Jürgen Klopp. „Kommt vorbei und schaut es Euch an. Ich freue mich auf einen tollen Fußballabend!“

Die Borussia tritt in dieser Begegnung unter dem Motto „Champions zu Gast“ als Benefizspiel beim MSV an. Für beide Vereine ist das Derby der letzte Test vor dem Auftakt in die Frühjahrsrunde. Der MSV startet am Samstag, 25. Januar 2014, bei Jahn Regensburg in die letzten 17 Spiele der 3. Liga, Borussia Dortmund spielt ebenfalls am 25.01.2014 gegen den FC Augsburg.

Auch Kevin Großkreutz unterstützt diese Begegnung, mit der der BVB den Meiderichern finanziell unter die Arme greift: „Das wird für Duisburg wieder eine tolle Kulisse. Wir haben ja schon mitgekriegt, was dort los war, als unsere U23 in der Liga vor 22.000 Zuschauern da gespielt hat. Für uns und für den MSV ist das noch mal ein guter Test, und wenn es dem MSV auch finanziell hilft, ist das für uns alle im Revier eine klasse Sache.“

Comments are closed.