Zebra-Fans gegen das DFL-Papier: Stimmungsboykott beim Heimspiel des MSV Duisburg gegen Union Berlin

Duisburg – Aus Protest gegen das DFL-Papier „sicheres Stadionerlebnis“, welches einschneidende Restriktionen auf Seiten der Fußball-Fans bedeutet würde, werden die Fans des MSV Duisburg in den nächsten drei Bundesligaspielen einen 12:12-minütigen Abstimmungskosten durchführen. Die 12 Minuten und 12 Sekunden stehen symbolisch für den 12.12.2012 an dem die Vereine der 1. und 2. Bundesliga auf der DFL-Vollversammlung das Sicherheitskonzept abnicken sollen.

Dieser 12:12-minütige Boykott wird deutschlandweit an den kommenden 3 Spieltagen durchgeführt werden.

Weitere Infos können Sie unter www.12doppelpunkt12.de und www.zebras-gegen-df-papier.de finden.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.