Ruhr-Olympiade 2012 bringt David Pfeffer und Jan-Christian Zeller

Duisburg – Die Ruhr-Olympiade 2012 ist mehr als ein Wettkampf von über 7000 Jugendlichen aus den Städten und Kreisen des Reviers:  „Wir freuen uns auf ein echtes Sportfest, das möglichst viele Besucher auf der großen Wiese hinter der MSV-Arena Spaß und Lust auf Sport macht“, sagte Uwe Busch, Geschäftsführer des ausrichtenden Stadtsportbunds. Die Plaza sorgt für Party im (Sport-)Park. Ab Donnerstag  stehen alle Aktionen auf der Wiese hinter der MSV-Arena unter dem Motto: „Mitmachen und Mitfeiern.“ Das Programm auf der Plaza beginnt am Feiertag sowie am Samstag und um 12 Uhr. Am Freitag kommt ab 17 Uhr Leben auf die Bühne – nach dem Schulaktionstag von 10 – 14 Uhr.

Als großes Vorbild leuchtet die Plaza während der World Games 2005 in Duisburg. Konzerte, Sportangebote, Showacts auf der Bühne und eine kulinarisches Angebot machen die Plaza der Ruhr-Olympiade 2012 bis zum Sonntag zu einem Anziehungspunkt. Programmhöhepunkte sind der Auftritt von 1Live DJ Jan Christian Zeller am Donnerstag, ab 19 Uhr  als Stargast der Ruhr-Olympia-Party. Am Sonntag ab 19.30 Uhr spielt X-Factor-Gewinner David Pfeffer unplugged während der Schlussfeier und Siegerehrung.

Ebenfalls laden die Sportkulturen Ruhr dazu ein, Sport, Spiele und Tänze aus aller Welt kennenzulernen und auszuprobieren. Am Freitag um 18 Uhr sucht Duisburg den Streetdance-Champion der Metropole Ruhr. Samstag ab 14 Uhr können dann Kids ihre Moves vor Publikum zeigen. Für Ruhr-Olympischen Glanz sorgt an allen vier Tagen jeweils um 18 Uhr die Medaillenzeremonie. Die Sieger eines jeden Wettkampftages können sich dann vor großem Publikum feiern lassen.

Der Akzent des Plaza-Programms liegt jedoch keineswegs allein auf dem Zuschauen. Das Mitmachen und selbst ausprobieren steht im Mittelpunkt: Den persönlichen Aufstieg kann jeder auf dem Kletterfelsen in Angriff nehmen. Auf der Tumblingbahn lassen sich Saltos schlagen, beim Boule eine keineswegs ruhige Kugel schieben oder auf der Hüpfburg der Schwerkraft ein Schnippchen schlagen. Judo, Budo, Intercrosse und Tischtennis sind nur einige der „Wollte ich schon immer mal machen“-Aktionen auf der Plaza.

Streetbasketball, das Spiel- und Sport-Mobil des Stadtsportbunds sowie das Muisk-Mobil sorgen für Rhythmus und Bewegung während des langen Ruhr-Olympiade-Wochenendes.  Der Deutsche Sportbund präsentiert sich bereits mit Blick auf London 2012 mit seiner Aktion „Dein Name für Deutschland“, bei der unter anderem eine Mercedes B-Klasse zu gewinnen ist.

 

Die Höhepunkte auf der Plaza:

Donnerstag, 7.6.

16:45 Uhr: Fest der Religionen mit dem Gospelchor S(w)ing Praise

18 & 20 Uhr:   Medaillenzeremonie

19 Uhr & 21 Uhr: Plaza-Party mit 1Live DJ Jan-Christian Zeller

Freitag, 8.6.

18 Uhr Medaillenzeremonie

18 Uhr: Streetdance Championship

Samstag, 9.6. 

14 Uhr: Streetdance Contest für Kids

18 Uhr: Medaillenzeremonie

Sonntag, 10.6.

12 Uhr: Show- und Mitmach-Tag mit Sportkulturen Ruhr

18 Uhr: Medaillenzeremonie

18 Uhr: Abschlussfeier mit David Pfeffer unplugged (gegen 19:30 Uhr)

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.