Kind beim Überqueren der Straße in Duisburg Wanheim angefahren

Duisburg – Am frühen Sonntagabend (13. Mai) gegen 18.45 Uhr überquerte ein fünfjähriges Mädchen die Kaiserswerther Straße und prallte mit einem Auto zusammen. Eine 49-jährige Taxifahrerin, die die Kaiserswerther Straße in Richtung Angertaler Straße befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als das Kind von rechts über die Straße lief. Beim Zusammenstoss verletzte sich das Mädchen schwer und kam mit einem Rettungswagen in die Kinderklinik. Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen zum Unfallgeschehen gemacht haben, sich beim Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203/2800 zu melden.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.