Girls- und Boys-Day in der Agentur für Arbeit Duisburg

Duisburg –  Die gegenwärtig hohe Arbeitskräftenachfrage auf dem Duisburger Arbeitsmarkt bietet viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Nutzen kann sie aber nur der, der aktuelle und passende  berufliche Qualifikationen vorweisen kann. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium sind daher die Beste Grundlage, diese Chancen zu nutzen.
Mit den im August und September beginnenden Berufsausbildungen können diejenigen, die in diesem Jahr ihre Schulausbildung abschließen, den Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn legen. Noch gibt es bei der Agentur für Arbeit Duisburg offene Ausbildungsstellen – aktuell 856. Jeden Tag sinkt aber diese Zahl und wer sich noch nicht auf den Weg gemacht hat, für den wird es jetzt höchste Zeit.

„Die gute Arbeitsstellensituation in der Bundesrepublik Deutschland wie auch in Duisburg verlangt nach gut ausgebildeten Fachkräften“, so Hans-Georg Grein, Pressesprecher der Agentur für Arbeit Duisburg. „Jetzt ist daher die richtige Zeit, mit einer qualifizierten Berufsausbildung zu beginnen. Durch die demografischen Veränderungen in Verbindung mit einer guten beruflichen Qualifikation sind also beste Chancen gegeben, beruflich erfolgreich seine Zukunft zu gestalten.“

 

Voraussetzung für eine erfolgreiche Berufsausbildung ist ein qualifizierter Schulabschluss. Mit den steigenden Anforderungen in den Berufen kommt dem Rüstzeug, das die Auszubildenden von der Schule mitbringen müssen, eine immer größere Bedeutung zu.

 

„Erfolg werden nur die haben, die Interesse und Einsatz zeigen – das gilt für Schule und Berufsausbildung gleichermaßen“, betont Grein. „Erst muss das Feld bestellt werden bevor man die Ernte einfahren kann!“

 

Wer sich für einen Ausbildungsplatz interessiert kann unter der Telefonnummer 01801 555 111* einen Termin bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Duisburg erhalten.

 

*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.