BVMW rückt Vertriebsmanagement in den Fokus

Landesgeschäftsführer Herbert Schulte, Dirk Kreuter, Friedhelm Runge, Bernhard Schneiders (BVMW Wuppertal), Franz Frerich (BVMW Ennepetal)

Wuppertal (tk) – Über 100 Unternehmerinnen des lokalen Mittelstands kamen am 16. Juni 2011 in den Räumen des Traditionsvereins Wuppertaler SV zusammen. Anlass war ein Vortrag des bekannten Trainers Dirk Kreuter, der Themen des modernen Vertriebs auf die Agenda des Abends setzte.

Friedhelm Runge, Vize-Präsident des BVMW und Präsident des Viertligisten Wuppertaler SV, begrüßte die zahlreichen Gäste und wies auf die enorme Bedeutung der mittelständischen Wirtschaft für die Region hin. Grund genug, auf gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu drängen und Fragen des Mittelstands zu einem politischen Kernthema zu machen. Ein starker Mittelstand sei die Voraussetzung für eine starke Region. Dirk Kreuter, im vergangenen Jahr zum „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet, ist Experte für die Neukundengewinnung im deutschsprachigen Raum. Als Mitglied im Club 55, Professional Speaker GSA, Lehrbeauftragter der Steinbeis Universität und Gründungsmitglied der SALESMASTERs® steht er im ständigen Austausch mit Vertriebsexperten weltweit.

Auch über die Europäischen Grenzen hinweg bietet Kreuter in Seminaren und Coachings bekannten Unternehmen wie Volkswagen, Miele, L’Oréal, oder der Santander Bank sein Management-Know-how zur Vertriebsoptimierung an. Mittelstandische Betriebe können von diesem erprobten Wissen profitieren. Aus seiner Sicht sind moderne Managementkonzepte die entscheidende Basis des Mittelstands, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. Der BVMW versucht in seiner Veranstaltungsreihe „Fokus.Vertrieb“ mittelständischen Unternehmern diese Kenntnisse zu vermitteln und damit seinen Beitrag dabei zu leisten, modernes Management zum Wohle der mittelständischen Wirtschaft zu verankern.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.