VfL Bochum leiht Rzatkowski an Bielefeld aus

Marc Rzatkowski wird in der kommenden Saison für den DSC Arminia Bielefeld auflaufen. Der VfL Bochum 1848 hat den Mittelfeldspieler für ein Jahr an den Drittligisten ausgeliehen. Eine Kaufoption wurde nicht vereinbart; der Vertrag des 21-Jährigen beim VfL läuft noch bis zum 30. Juni 2013.

Der gebürtige Bochumer spielt seit 1998 für den VfL. In der abgelaufenen Saison absolvierte Rzatkowski vier Zweitligaspiele für das Profiteam und erzielte dabei ein Tor. In der zweiten Mannschaft brachte er es auf insgesamt zehn Einsätze.

VfL-Sportvorstand Jens Todt über das Ausleihgeschäft: „Für die Entwicklung von Marc Rzatkowski ist es sehr wichtig, dass er jetzt Spielpraxis bekommt. Das wird in der kommenden Saison bei der Arminia der Fall sein.“

Die Bielefelder sind in der vergangenen Spielzeit von der 2. Bundesliga in die 3. Liga abgestiegen. Bei den Ostwestfalen trifft Rzatkowski im Übrigen auf einen ehemaligen Bochumer. Trainer Markus von Ahlen bestritt zwischen 1993 und 1995 29 Erst- bzw. Zweitligaspiele für den VfL.

Comments are closed.