UDE in Bestform: 15.06. DIES ACADEMICUS mit Campusfestival uniOn

Viele gute Gründe zum Feiern hat die Universität Duisburg-Essen (UDE), wenn sie am Mittwoch, 15. Juni, auf dem Essener Campus zum DIES ACADEMICUS bittet: sie verabschiedet sich von ihren besten Absolventen und stellt den Studierenden und Hochschulmitarbeitern das neue Uni-Design vor, das auch mit ihrer Unterstützung entwickelt wurde.

Zur guten Feierlaune gehört auch, dass die Studierenden aus Anlass des akademischen Feiertags nachmittags vorlesungsfrei bekommen. Auch die Uni-Mitarbeiter erhalten Dienstbefreiung, so dass sie schon um 14 Uhr an der ökumenischen Besinnung im Evangelischen Studierendenzentrum „Die Brücke“ teilnehmen können. Ab 15 Uhr werden dann die Poster der besten Abschlussarbeiten im Foyer des Audimax an der Segerothstraße präsentiert. Ab 16 Uhr werden herausragende Studierende und Lehrende im Audimax mit Preisen geehrt.

Gegen 18 Uhr heißt es dann auf der Campuswiese: uniOn mit viel Musik, Spaß und Infos zur neuen Imagekampagne der Universität, die sie unverwechselbar positionieren wird. Moderiert von Harris (bekannt aus dem EinsLive-Schulduell) werden zudem drei Live-Acts und ein DJ erwartet: „Die Blockflöte des Todes“, „aVid*“ und „Reefer Madness“. Die electric chillout Lounge von DJ Bene geleitet schließlich sanft in die Nacht. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/de/dies/

Comments are closed.