A59: Engpass bei Duisburg

Krefeld (straßen.nrw). Zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Duissern und dem Mercatortunnel wird am Samstag (12.3.) von 6 bis 20 Uhr auf der A59 in beiden Fahrtrichtungen jeweils der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld wird in der Baustelle zum sechsstreifigen Ausbau der A59 in Duisburg eine neue Deckschicht herstellen. Die Autofahrer müssen in diesem Engpass mit Behinderungen rechnen.

Comments are closed.