Eine Million Menschen feierten in Berlin das Neue Jahr

Image by Wikipedia/André Karwath aka Aka

Image by Wikipedia/André Karwath aka Aka

Eine Million Berliner und Gäste  haben auf Deutschlands größter Open-Air-Silvester-Party bestens gelaunt das neue Jahr 2011 begrüßt. Um Mitternacht erleuchteten 120.000 Raketen über 10 Minuten lang den Himmel über Berlin. Während des vom Lichtkünstler Gert Hof inszenierten Feuerwerksschauspiels sangen Tenor Paul Potts und David Hasselhoff vor der Kulisse des beleuchteten Brandenburger Tors. Wegen Überfüllung mussten die Eingänge zur Partymeile etwa eine Stunde vor Mitternacht geschlossen werden. Laut Polizei verlief die Veranstaltung friedlich und ohne Zwischenfälle. Das Deutsche Rote Kreuz verzeichnete 90 Hilfeleistungen, die meisten aufgrund von übermäßigem Alkohol oder der starken Kälte.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.