Elke Ferner: Bildungspakete auch für Familien mit Wohngeldbezug

Bielefeld (ots) – Bielefeld. Elke Ferner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagfraktion, verlangt im Gespräch der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Donnerstagsausgabe) von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, das Bildungspaket für Kinder auch den Familen zu gewähren, die Wohngeld beziehen. Das würde den Kreis der Bezieher über die 2 Millionen Kinder im Hartz IV-Berzug und den 300.000 Kinder von Geringstverdienern noch einmal „um deutlich über 100.000 Kinder ausweiten“. Laut Ferner ist diese Ausweitung „dringend erforderlich“, weil sonst das Bildungspaket „tatsächlich nur ein Bildungspäckchen wäre.“ Insgesamt werde sich die SPD Zeit lassen, die Neuregelungen bei Hartz IV eindringlich zu prüfen. „Wir haken das nicht im Schweinsgalopp ab“, so Elke Ferner.

Comments are closed.