Duisburg: Grüne Walsum sind gegen einen Steag-Anteilskauf durch das Stadtwerkekonsortium

STEAG_AG_logo Duisburg – In der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag stimmten die Walsumer Grünen, bei zwei Enthaltungen, gegen einen Kauf der Steag-Anteile durch das Stadtwerkekonsortium, in der auch die Stadtwerke Duisburg vertreten sind.
Sie gaben damit den Walsumer Gesamtfraktionsmitgliedern ihrer Partei ein eindeutiges Votum auf den Weg, dass ihre Entscheidung in den zukünftigen Fraktionsgremien, unter Berücksichtigung der Mandatsfreiheit,  zu diesem Thema erleichtern sollte.
Weiterhin wurde von den anwesenden Mitgliedern die Forderung des Ortsverbandsvorstandes nachträglich unterstützt, der in seinen Presseerklärungen seit der Loveparadetragödie den Rückstritt des Oberbürgermeisters Sauerland gefordert hatte.

Comments are closed.