Bosbach fordert mehr Religionsfreiheit für Christen in der Türkei

Düsseldorf (ots) – Im Vorfeld des Besuchs des türkischen Premiers Recep Tayyip Erdogan in Deutschland hat der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU), „das gleiche Maß an Religionsfreiheit für Christen in der Türkei“ gefordert, „wie es Muslime in Deutschland haben“. Dazu gehöre auch „das Recht auf Grunderwerb für den Bau von Kirchen und anderen kirchlichen Einrichtungen“, sagte Bosbach der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Er fügte hinzu: „Der türkische Staat muss die Christen in der Türkei auch vor Repressalien schützen.“

Comments are closed.