„Gib uns unser Kind zurück!“ – Mircos Eltern appellieren an den Täter

Düsseldorf (ots) – Rund drei Wochen nach dem Verschwinden ihres Sohnes Mirco wenden sich Sandra und Reinhard Schlitter aus Grefrath im WDR Fernsehen an den Täter.

„Ich weiß, dass Mirco etwas Schlimmes zugestoßen ist, das fühlt eine Mutter… Ich mache mir Gedanken, ob er friert, hungrig ist, Schmerzen hat, nach mir ruft“, so Sandra Schlitter am Samstagnachmittag, „Falls das Schlimmste eingetroffen ist, müssen wir Abschied nehmen, irgendwie weiter leben. Gib uns bitte unser Kind zurück oder sage, wo wir Mirco finden können.“

„Wir haben die Hoffnung, dass der Täter sich beeindrucken lässt und uns einen anonymen Hinweis gibt, dass wir Mirco finden können. Das wäre schön“, so Willy Theveßen von der Polizei Mönchengladbach.

One thought on “„Gib uns unser Kind zurück!“ – Mircos Eltern appellieren an den Täter