Neuer Jugendbildungsreferent für den DGB Niederrhein

Confederation of German Trade Unions

Image via Wikipedia

Duisburg – Am 1. September 2010 begann der neue Jugendbildungsreferent beim Deutschen Gewerk­schaftsbund Niederrhein, Eric Schley, seine Arbeit für die Region.

Unter dem Dach der DGB-Jugend sind alle jugendlichen Mitglieder der DGB-Gewerk­schaften vereinigt. Die DGB-Jugend ist damit nicht nur Teil des Deutschen Gewerk­schaftsbundes, sondern auch ein eigenständiger Jugendverband. „Mit Eric Schley konn­ten wir einen engagierten Kollegen gewinnen, der bereits über weitreichende Erfahrung in der ehrenamtlichen Jugendverbands- und Gewerkschaftsarbeit verfügt. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kollegen“, kündigt Ünsal Başer, Vorsitzender der DGB-Jugend an. „Wir werden Stellung beziehen zu gesellschaftspolitischen und sozi­alen Themen und uns einsetzen für die Entwicklung von Perspektiven für junge Menschen in der Region Niederrhein“, so Eric Schley, DGB-Jugendbildungsreferent. „Mein Schwer­punkt wird in der Bildungsarbeit liegen, in der Entwicklung der Ausbildungs- und Qualifi­zierungssituation vor Ort sowie der Unterstützung der zahlreichen jungen Gewerkschafte­rinnen und Gewerkschafter, die sich im Betrieb und auf dem Campus für die Interessen der Jugend engagieren.

Der 29jährige Eric Schley ist in Dresden geboren. Als Diplom-Sozialarbeiter hat er Be­rufserfahrung gesammelt in gewerkschaftlichen und gewerkschaftsnahen Organisationen, aber auch in soziokultureller Arbeit und Gemeinwesenarbeit.

Enhanced by Zemanta

Comments are closed.