Stellungnahme Highstreet Konsortium zur Einigung zwischen Valovis Bank und Berggruen

berggruen Amsterdam (ots) – Nicht nur Herrn Berggruen, sondern allen Beteiligten geht es darum, Karstadt zu retten. Allerdings wurde einmal mehr eine Einigung verkündet, die keine ist. Die Einbußen des Highstreet Konsortiums sind wesentlich höher als die von Herrn Berggruen.

Die entscheidende Frage der verkündeten Lösung setzt voraus, dass ein Dritter das Darlehen der Valovis Bank in Höhe von 850 Mio. Euro über Nacht ablöst. Bisher hat Herr Berggruen noch nicht bestätigt, dass er dazu bereit ist. Des Weiteren hat Herr Berggruen noch kein tragfähiges und zukunftsorientiertes Warenhauskonzept für Karstadt vorgelegt.

Comments are closed.