Wirtschafts-Nobelpreisträger Paul Krugman eröffnet einen spannenden Zugang zur Volkswirtschaftslehre

 

clip_image001clip_image002clip_image003clip_image004clip_image003[1]clip_image005

Stuttgart (ots) – Die didaktische Revolution in der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung. Mit ihrem erzählerischen Ansatz, der klaren Sprache und den lebensnahen Beispielen gelingt den renommierten Autoren eine unterhaltsame, spannende und äußerst praxisorientierte Einführung in die Volkswirtschaftslehre.

Eine einleitende Geschichte zu Beginn jedes Kapitels erleichtert den Zugang zum jeweiligen Thema und hilft, die Inhalte besser im Gedächtnis zu verankern. Alle vorgestellten Konzepte und Theorien werden durch realitätsnahe, gut einprägsame Beispiele aus dem Wirtschaftsalltag veranschaulicht. In jedem Kapitel sichern vorformulierte Lernziele, Schnelltests, Übungsaufgaben und Hinweise auf Denkfallen den optimalen Lernerfolg. Vertiefende Inhalte können bei Bedarf hinzugezogen werden.

Fazit: International ausgerichtet und gleichzeitig optimal auf das deutsche Umfeld anwendbar, ist das Buch ein unverzichtbares Grundlagenwerk.

 

Quelle: Paul Krugman / Robin Wells, Volkswirtschaftslehre  
ca.1200 S., Klappenbroschur, 4-farbig, Downloadangebot, 
Preis: EUR 49,95 
ISBN: 978-3-7910-2339-7 
obs/Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft Steuern Recht GmbH

Comments are closed.