Martin Schulz zu politischen Gesprächen in Griechenland

Martin Schulz, Europapolitiker SPE,

Image via Wikipedia

Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament und Beauftragte des SPD-Parteivorstandes für die Europäische Union Martin Schulz, MdEP, reist am Sonntag, dem 28. Februar 2010, zu politischen Gesprächen nach Griechenland.

In Athen trifft er am Montag, dem 1. März 2010, zu Gesprächen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou, dem stellvertretenden Außenminister Griechenlands, Dimitris Droutsas, sowie dem griechischen Finanzminister Giorgos Papakonstantinou, zusammen.

Inhalt der Gespräche sind die Maßnahmen der europäischen Finanzkontrolle sowie die europäische Unterstützung bei der Überwindung der Finanzkrise in Griechenland.

Im Anschluss reist Martin Schulz zu weiteren Gesprächen nach Zypern.

Comments are closed.