Hannelore Kraft, Chefin der SPD-Landtagsfraktion in NRW, plädiert für Ankauf der Steuer-CD

Essen (ots) – Im Gegensatz zur Landesregierung hat Hannelore Kraft, Chefin der SPD-Landtagsfraktion, in Sachen Steuer-CD eine deutliche Meinung. "Ganz klar: Kaufen!", forderte sie gegenüber der Essener Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung NRZ. "Steuerhinterziehung in dieser Größenrordnung ist kein Kavaliersdelikt!" Es gebe zu viele Menschen, die sich ihrer Verantwortung für Staat und Gesellschaft entziehen: Die müssen zur Rechenschaft gezogen werden, notfalls auch mit Daten, die vermutlich gestohlen worden seien Kraft: "Ministerpräsident Rüttgers und Finanzminister Linssen vermeiden eine klare Antwort, ducken sich weg." Sie forderte "die reichen Steuersünder" auf, jetzt selber reinen Tisch zu machen und Selbstanzeige zu erstatten."

Reblog this post [with Zemanta]

Comments are closed.