Freie Fotos aus Prinzip

bb1In den letzten Wochen und Monate sind ja wieder einige Anwälte unterwegs und mahnen „angebliche“ Urheberrechtsverletzungen ab. Bekannt wurde die Geschichte „Helga Paris / Sahra Wagenknecht“ bei den Ruhrbaronen im September. Vier Wochen später bekamen wir dann auch Post von der Kanzlei, mit der Bitte eine Unterlassungserklärung abzugeben. Unsere Antwort und eine gute Zusammenfassung der Geschichte findet man auch auf Telepolis.
Wir haben uns dazu entschlossen unsere Bilder, die wir im Laufe der Zeit „geschossen“ haben, zur freien Benutzung zum Download anzubieten. Nach und nach werden weitere „Galerien“ freigegeben. Da wir nicht die Zeit haben verwackelte Bilder auszusortieren, sind die im Schwung mit drinnen. Die Bilder dürfen in eigene Publikationen mit dem Hinweis: „Bild: Quelle xtranews.de“ frei genutzt werden.
Wir starten mit der Bilderserie „Bandidos“ mit über 100 Fotos von der Gedenkfeier der Bandidos in Duisburg bevor der Motorradtroß nach Gelsenkirchen aufgebrochen ist.
Die zweite Serie ist „Angela Merkel in Duisburg“ beim Sommerfest der CDU Duisburg. Mit dabei, Adolf Sauerland, Thomas Mahlberg, Peter Neururer
Die Bilder befinden sich auf der Seite Freie Fotografien
Noch eine kleine Randbemerkung: Hier ist ja ab und an ein wenig Werbung eingeblendet. Wer sich also für das ein oder andere Produkt interessiert, dem steht es natürlich frei, sich dieses anzuschauen.

Bei Fragen, Anregungen und Kritik freuen wir uns über ein Feedback.

2 thoughts on “Freie Fotos aus Prinzip

  1. Pingback: uberVU - social comments

  2. Das finde ich großartig – herzlichen Dank! ist bei mir genauso – meine Fotos kann jeder gerne haben – und fein, wenn man die Quelle angibt… Viel Erfolg weiterhin! Eva Ihnenfeldt