Defekter Heizungskessel verursacht Kohlenmonoxidvergiftung

pol1Duisburg-Hochemmerich – Am Samstag, den 24.10.2009, gegen 05.15 Uhr, erlitten in einem Haus auf dem „Grünen Weg“ in Duisburg Hochemmerich 4 Personen eine Kohlenmonoxidvergiftung. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden die Bewohner des Hauses Opfer eines defekten Heizungskessels im Keller des Hauses. 3 der 4 verletzten Personen befinden sich derzeit noch zur Beobachtung in einem Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an.

Comments are closed.