Citibank Deutschland wird TARGOBANK

Düsseldorf (ots) – Die Citibank Privatkunden AG & Co. KGaA wird ab Februar 2010 TARGOBANK heißen. Der Aufsichtsrat hat dem Namenswechsel in seiner Sitzung zugestimmt. Hintergrund für den anstehenden Namenswechsel ist, dass die Bank seit Dezember 2008 zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel gehört. Der Namenswechsel muss aufgrund der Übernahmevereinbarung mit der ehemaligen Muttergesellschaft Citigroup im Februar 2010 abgeschlossen sein.
„Unser neuer Name wird im Februar der für alle sichtbare Schritt hin zu einer neuen Bank sein“, sagt Franz Josef Nick, Vorstandsvorsitzender der Citibank Deutschland, „zum Start werden wir neue Angebote auf den Markt bringen – sie werden einfach, klar und attraktiv sein“.

Der Name TARGOBANK wurde von dem renommierten Namensexperten Manfred Gotta entwickelt. Die Kriterien für die Wahl des Namens waren: Er sollte keine spezielle semantische Bedeutung haben, er muss die Bank im Wettbewerb differenzieren, markenrechtlich schützbar und international einsetzbar sein. Zur Auswahl standen neben TARGOBANK

weitere Kunstnamen wie Trevit-, Previo- und XedioBank. Die potentiellen Namen wurden intensiv getestet. „TARGOBANK ist kurz und klingt groß und bedeutend“, sagt Gotta. In Zielgruppentests bezeichneten ihn die Befragten als modernen, zielgerichteten und Kompetenz signalisierenden Namen. Sie können sich hinter TARGOBANK eine einfache, schnelle und attraktive Bank vorstellen, der sie vertrauen.
„Wir haben bewusst einen Kunstnamen gewählt, viele Realnamen sind bereits geschützt. Es ist an uns, ihn mit unserer Arbeit und in unserem Auftritt mit Leben zu füllen. Mit TARGOBANK wollen wir nicht nur unsere Bank umbenennen, sondern auch eine neue Bank entwickeln“, ergänzt Jürgen Lieberknecht, Vorstand Produkte und Marketing, der für das Rebranding verantwortlich zeichnet, „die Verkündung des Namens ist nur der Anfang des Markenbildungsprozesses, der uns bis zum Februar beschäftigen wird.“

Die neue Bank sucht schon heute den Dialog mit Kunden. Interessierte können auf der Plattform www.so-geht-bank-heute.de im Internet verschiedene Produkt- und Serviceideen bewerten und sich damit an der Weiterentwicklung der Bank beteiligen. Weitere Maßnahmen sind in Planung.

Comments are closed.