HAMBURGER ABENDBLATT bringt Literaturedition mit den wichtigsten Hamburg-Romanen heraus

Hamburg (ots) – Das HAMBURGER ABENDBLATT bringt eine Literaturedition heraus: Die Kultur-Redaktion der größten Regionalzeitung Norddeutschlands hat gemeinsam mit Literaturkritiker Hellmuth Karasek die 20 wichtigsten Hamburg-Romane zusammengetragen. Ab dem 5. September 2009 erscheint jeden Samstag ein neuer Band der „HAMBURGER ABENDBLATT bibliothek“. Den Auftakt bildet „Der Mann im Strom“ von Siegfried Lenz.

Neben diesem und weiteren Klassikern wie „Der Campus“ von Dietrich Schwanitz oder „Die Bertinis“ von Ralph Giordano bietet die „HAMBURGER ABENDBLATT bibliothek“ auch aktuelle Werke wie „Fleisch ist mein Gemüse“ von Heinz Strunk oder „Revolverherz“ von Simone Buchholz. Allen Büchern gemeinsam ist Hamburg als Ort der Erzählungen. Ob Hafenkulisse oder Blankenese, Kiez oder die Hamburger Pfeffersäcke – die Buchreihe bietet viele überraschende Lese-Erlebnisse und neue Eindrücke aus der Hansestadt.

„Hervorragende Texte aus und über Hamburg sind unsere Kernkompetenz. In dieser Bibliothek können Hamburger und Hamburg-Liebhaber die beste Hamburg-Literatur entdecken oder wieder entdecken“, so HAMBURGER ABENDBLATT-Chefredakteur Claus Strunz.

Die „HAMBURGER ABENDBLATT bibliothek“ ist ab dem 5. September im Handel erhältlich und kann ab sofort im Internet unter www.abendblatt.de/bibliothek oder telefonisch unter 040/3 47-2 65 66 bestellt werden. Der Einzelband als Hardcover mit Schutzumschlag kostet 9,95 Euro, die komplette Buchreihe 149 Euro (Ersparnis gegenüber dem Kauf aller Einzelbände: 50 Euro).

Die Bände der „HAMBURGER ABENDBLATT bibliothek“ erscheinen in folgender Reihenfolge:

5.9.: Lenz, Siegfried: „Der Mann im Strom“ 12.9.: Strunk, Heinz: „Fleisch ist mein Gemüse. Eine Landjugend mit Musik“ 19.9.: Oelker, Petra: „Die zerbrochene Uhr“ 26.9.: Dönhoff, Friedrich: „Savoy Blues. Ein Fall für Sebastian Fink“ 2.10.: Timm, Uwe: „Die Entdeckung der Currywurst“ 10.10. Buchholz, Simone: „Revolverherz“ 17.10. Fallada, Hans: „Wer einmal aus dem Blechnapf frisst“ 24.10. Fuchs, Gerd: „Die Auswanderer“ 31.10. Degen, Michael: „Der Steuerhinterzieher“ 7.11. Kronauer, Brigitte: „Teufelsbrück“ 14.11. Kempowski, Walter: „Herzlich willkommen“ 21.11. Fichte, Hubert: „Die Palette“ 28.11. Highsmith, Patricia: „Ripley’s Game oder Der amerikanische Freund“ 5.12. Wondratschek, Wolf: „Einer von der Straße“ 12.12. Schwanitz, Dietrich: „Der Campus“ 19.12. Bessing, Joachim: „Wir Maschine“ 24.12. Giordano, Ralph: „Die Bertinis“ 2.1. Gerlach, Gunter: „Ich lebe noch, es geht mir gut“ 9.1. Merian, Svende: „Der Tod des Märchenprinzen“ 16.1. Richter, Konstantin: „Bettermann“

Comments are closed.