NRW-Grüne erteilen Jamaika-Koalition eine Absage

Essen (ots) – Die Grünen in NRW haben einer „Jamaika“-Koalition aus CDU, FDP und Grünen eine Absage erteilt. Es ist absolut lächerlich, dass Herr Rüttgers uns Avancen macht“, sagte Grünen-Landtagsfraktions-Chefin Sylvia Löhrmann der WAZ-Gruppe. Der NRW-Ministerpräsident und Landes-CDU-Vorsitzende sehe „seine Felle davonschwimmen und glaubt nicht mehr an eine Mehrheit für die schwarz-gelbe Koalition“, so Löhrmann. Ihre Partei werde sich auf keinen Fall „als Steigbügelhalter für verfehlte Politik hergeben“. Als Beispiel nannte sie die Bildungspolitik, wo Rüttgers „den Schuss nicht gehört“ habe. Er sei „ideologisch eingemauert“ und habe keine Kraft für einen Kurswechsel. Rüttgers hatte zuvor erklärt, er verfolge die Diskussion über eine mögliche Jamaika-Koalition im Saarland „mit großem Interesse“.

Comments are closed.