Duisburg: Überfall auf eine Spielhallenaufsicht

Duisburg-Hamborn – In den frühen Morgenstunden (gegen 01.10 Uhr) des 30.08.2009 lauerten 2 bislang unbekannte maskierte Täter einer Angestellten einer Spielhalle in Duisburg- Hamborn auf, bis diese nach Geschäftsschluss zu ihrem Fahrzeug ging. Hier forderten sie die Frau unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe ihrer Handtasche auf und flüchtetet in unbekannte Richtung .

Täterbeschreibung eines Täters:
ca. 170 cm groß, schlank, trug rot-weiß-gestreiftes, langärmeliges T-Shirt (Streifen ca. 3 cm breit), maskiert mit dunkler Wollmütze mit Sehschlitzen

Der zweite Täter kann nicht beschrieben werden.
Hinweise werden von der Polizei Duisburg unter Telefonnummer 0203-2800 entgegen genommen.

Comments are closed.