Duisburg: Brand mit drei Leichtverletzten

Duisburg – Aus bisher ungeklärter Ursache geriet heute (26.08.) gegen 02.25 Uhr, eine Arbeitsmaschine in der Lagerhalle einer Firma für Schweißtechnik auf der Essenberger Straße in Neuenkamp in Brand. Mitarbeiter der Firma versuchten zunächst, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Schließlich riefen sie die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Drei Mitarbeiter der Firma zogen sich leichte Rauchvergiftungen zu und wurden vorsorglich in Krankenhäuser eingeliefert. Der entstandene Schaden wird aus etwa 10.000 € geschätzt.

Comments are closed.