Duisburg: Versuchte Vergewaltigung in Wanheimerort

Duisburg-Wanheimerort – Am Samstagmorgen gegen 05.45 Uhr verließ eine 23-jährige Frau in Duisburg-Wanheimerort an der Haltestelle „Neuer Friedhof“ die Straßenbahn U 79.
Bereits ab der Haltestelle wurde sie von einem ihr unbekannten Mann verfolgt.
Auf der Hitzestraße griff der Täter sie an und zerrte sie in ein Gebüsch, wo er versuchte die junge Frau zu entkleiden.
Durch aufgrund der Hilfeschreie aufmerksam gewordene Anwohner angesprochen ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und ergriff die Flucht.

Personenbeschreibung:
Südländer, ca. 25 Jahre alt, ca. 180-185 cm groß, sportlich-schlanke Figur, kurzes schwarzes Haar, ungepflegte verfärbte Zähne; bekleidet mit einem dunklen T-Shirt und blauer Jeans.

Hinweise werden an die Polizei unter Tel.: 0203 – 2800 erbeten.

Comments are closed.