Zum Autoklau aus Polen angereist, Polizei nimmt Autoknacker fest

Duisburg – Am frühen Donnerstagmorgen (30.07.), gegen 01.20 Uhr, nahmen Polizisten in Zivil drei polnische Staatsbürger im Alter von 37 bis 40 Jahren auf frischer Tat fest, nachdem sie bereits mehrere Fahrzeuge aufgebrochen hatten. Die Beamten beobachteten die Täter, als sie im Bereich der Brückelstraße in Meiderich an einem Fahrzeug hantieren. Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Polizisten spezielles Aufbruchwerkzeug und Diebesgut sicher. Im näheren Umfeld entdeckten sie weitere, bereits gewaltsam geöffnete Autos. Die Beute und das in Polen zugelassene Tatfahrzeug stellten die Beamten sicher.

Comments are closed.